SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Wasser & Abwasser

     

    Das Fachgebiet Wasser & Abwasser beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen der Wassergüte- und Wassermengenwirtschaft, der Verfahrenstechnik der Wasseraufbereitung, Abwasserreinigung und Schlammbehandlung, den hydrogeologischen Grundlagen der Wasserbewirtschaftung, der Wassergewinnung, -speicherung oder -verteilung sowie der Abwassersammlung und -ableitung.

    gwf - Wasser|Abwasser

    Teilstrombehandlung von Regenwetterabflüssen

    Autor: Dominik Leutnant, Malte Henrichs und Mathias Uhl

    2020 

    12 Seiten

    Schlüsselwörter: Reports,Wasser & Abwasser

    Die Teilstrombehandlung von Regenwetterabflüssen der Siedlungsentwässerung sowie von Straßen erlaubt eine verfahrenstechnisch und wirtschaftlich effiziente Emissionsminderung vor der Einleitung in Gewässer. Der Regenwetterabfluss wird in einem Trennbauwerk in einen behandelten und einen unbehandelten Volumenstrom aufgeteilt. Die erforderliche Drosseleinrichtung wird anhand der abflusswirksamen, befestigten Fläche und einer kritischen Regenspende berechnet, die den Anteil des behandelten Abflussvolumens wesentlich beeinflusst. Eine umfassende, für Deutschland repräsentative Simulationsstudie zeigt, dass bei kritischen Regenspenden von 5 bis 15 L·s-1·ha-1 im langjährigen Mittel über 70 % bis 90 % des Regenabflusses behandelt werden können. Höhere kritische Regenspenden bis zu 30 L·s-1·ha-1 gestatten nur noch unterproportionale Erhöhungen des behandelten Regenwetterabflusses bis etwa 95 %. Die Charakteristika der Niederschlagsstationen und der Einzugsgebiete stellten sich als weniger bedeutsam heraus.