SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Wasser & Abwasser

     

    Das Fachgebiet Wasser & Abwasser beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen der Wassergüte- und Wassermengenwirtschaft, der Verfahrenstechnik der Wasseraufbereitung, Abwasserreinigung und Schlammbehandlung, den hydrogeologischen Grundlagen der Wasserbewirtschaftung, der Wassergewinnung, -speicherung oder -verteilung sowie der Abwassersammlung und -ableitung.

    gwf - Wasser|Abwasser

    Bewertung gebrauchter Wasserwerksaktivkohlen mittels Non-Target-Screening im Hinblick auf eine brancheninterne Zweitverwertung

    Autor: Thomas Lucke, Tobias Bader, Wolfgang Schulz, Martin Jekel und Rudi Winzenbacher
    2019 
    12 Seiten
    Schlüsselwörter: Reports,Wasser & Abwasser

    In der Trinkwasseraufbereitung werden vielerorts granulierte Aktivkohlen (GAK) in Festbettfiltern zur adsorptiven Entfernung von Spurenstoffen eingesetzt. Trotz langer Laufzeiten sind die Adsorptionskapazitäten der Aktivkohlen meist nicht vollständig erschöpft. Eine Alternative zur kostenintensiveren Entsorgung/Reaktivierung stellt die wasserwerksinterne Wiederverwertung gebrauchter GAK nach Vermahlen und Dosierung als Pulveraktivkohle in vorgelagerten Aufbereitungsstufen dar. So lassen sich eine umfassendere Ausnutzung der Adsorptionskapazitäten und längere Filterlaufzeiten realisieren. Im DVGW geförderten Forschungsprojekt ‘DoubleActiveDrink‘ wurde eine umfassende Bewertung gebrauchter Aktivkohlen mittels Non-Target- Screening durchgeführt, die neben der Betrachtung der Restadsorptionskapazität auch Aussagen zu möglichen unerwünschten Spurenstoffdesorptionen von gebrauchten Kohlen gestattet.