SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Thermoprozesstechnik

     

    Das Fachgebiet der Thermoprozesstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Anwender- und Forschungsberichten zur industriellen Wärmebehandlung von Stoffen, dem Erwärmen, Glühen, Härten, Schmelzen und Gießen sowie dem Bau und der Ausrüstung von gasbeheizten Industrieöfen und industriellen Elektrowärmeanlagen.

     

    Prozesswärme

    Temperatur- und Strömungsfeld in Höchsttemperatur-Ofenanlagen

    Autor: Uwe Lohse, Jakob Lohse
    2019 
    5 Seiten
    Schlüsselwörter: Reports,Thermoprozesstechnik,Wärmebehandlung

    Höchsttemperatur-Ofenanlagen eröffnen neue Möglichkeiten im Hochtechnologiesektor, insbesondere bei der Herstellung neuartiger Materialien, welche oftmals eine klar definierte thermische Behandlung in einer Schutzatmosphäre benötigen. Die offene Simulationssoftware OpenFOAM® wird in der vorliegenden Arbeit dazu benutzt, die beiden wichtigsten Parameter im Inneren einer solchen Anlage zu simulieren. Für die Berechnung des Temperatur- sowie Geschwindigkeitsfeldes müssen dabei Interaktionen von Wärmeleitung, -konvektion, -strahlung, Wärmequellenverteilung sowie die Umströmung der komplexen Geometrie berücksichtigt werden. Eine Validierung der Simulationsergebnisse mit den experimentellen Daten einer eigens entworfenen Versuchsanlage zeigt eine sehr gute Übereinstimmung und bemächtigt diese numerische Methode, den Auslegungsprozess einer solchen Anlage signifikant zu verbessern.

    Prozesswärme

    Temperatur- und Strömungsfeld in Höchsttemperatur-Ofenanlagen

    Autor: Uwe Lohse, Jakob Lohse
    2019 
    5 Seiten
    Schlüsselwörter: Reports,Thermoprozesstechnik,Wärmebehandlung

    Höchsttemperatur-Ofenanlagen eröffnen neue Möglichkeiten im Hochtechnologiesektor, insbesondere bei der Herstellung neuartiger Materialien, welche oftmals eine klar definierte thermische Behandlung in einer Schutzatmosphäre benötigen. Die offene Simulationssoftware OpenFOAM® wird in der vorliegenden Arbeit dazu benutzt, die beiden wichtigsten Parameter im Inneren einer solchen Anlage zu simulieren. Für die Berechnung des Temperatur- sowie Geschwindigkeitsfeldes müssen dabei Interaktionen von Wärmeleitung, -konvektion, -strahlung, Wärmequellenverteilung sowie die Umströmung der komplexen Geometrie berücksichtigt werden. Eine Validierung der Simulationsergebnisse mit den experimentellen Daten einer eigens entworfenen Versuchsanlage zeigt eine sehr gute Übereinstimmung und bemächtigt diese numerische Methode, den Auslegungsprozess einer solchen Anlage signifikant zu verbessern.