SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Thermoprozesstechnik

 

Das Fachgebiet der Thermoprozesstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Anwender- und Forschungsberichten zur industriellen Wärmebehandlung von Stoffen, dem Erwärmen, Glühen, Härten, Schmelzen und Gießen sowie dem Bau und der Ausrüstung von gasbeheizten Industrieöfen und industriellen Elektrowärmeanlagen.

 

Prozesswärme

Gewichtsreduzierung von Bauteilen durch optimierte Wärmebehandlungsprozesse

Autor: Herwig Altena
2018 
5 Seiten
Schlüsselwörter: Thermoprozesstechnik,Management und Betrieb

Der Gewichtsreduzierung von Bauteilen kommt wachsende Bedeutung zu. Während dieses Thema in der Luftfahrt-industrie seit jeher eine absolute Notwendigkeit darstellte, wird mittlerweile in vielen Branchen, allen voran in der Automobilindustrie, intensiv an der Verringerung der Bauteilgewichte gearbeitet. Im Beitrag werden unterschiedliche Beispiele angeführt, bei denen durch Optimierung der Prozesstechnik oder geänderte Wärmebehandlungsprozesse eine Verringerung des Bauteilgewichts erreicht werden konnte. Neben dem Einsatz der Gasabschrecktechnik in Verbindung mit Prozessgasanlagen wird über Optimierung der Chargierung und der Bauteilgeometrie berichtet. Hochfeste Stahlbleche, die mittels Pressblechhärtung hergestellt werden, kommen in der Automobilindustrie in immer größerem Umfang zur Anwendung. Das Verfahren der Pressblechhärtung, die erforderliche Anlagentechnik sowie deren Einsatzgebiete werden abschließend erörtert.

Prozesswärme

Gewichtsreduzierung von Bauteilen durch optimierte Wärmebehandlungsprozesse

Autor: Herwig Altena
2018 
5 Seiten
Schlüsselwörter: Thermoprozesstechnik,Management und Betrieb

Der Gewichtsreduzierung von Bauteilen kommt wachsende Bedeutung zu. Während dieses Thema in der Luftfahrt-industrie seit jeher eine absolute Notwendigkeit darstellte, wird mittlerweile in vielen Branchen, allen voran in der Automobilindustrie, intensiv an der Verringerung der Bauteilgewichte gearbeitet. Im Beitrag werden unterschiedliche Beispiele angeführt, bei denen durch Optimierung der Prozesstechnik oder geänderte Wärmebehandlungsprozesse eine Verringerung des Bauteilgewichts erreicht werden konnte. Neben dem Einsatz der Gasabschrecktechnik in Verbindung mit Prozessgasanlagen wird über Optimierung der Chargierung und der Bauteilgeometrie berichtet. Hochfeste Stahlbleche, die mittels Pressblechhärtung hergestellt werden, kommen in der Automobilindustrie in immer größerem Umfang zur Anwendung. Das Verfahren der Pressblechhärtung, die erforderliche Anlagentechnik sowie deren Einsatzgebiete werden abschließend erörtert.