SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Thermoprozesstechnik

 

Das Fachgebiet der Thermoprozesstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Anwender- und Forschungsberichten zur industriellen Wärmebehandlung von Stoffen, dem Erwärmen, Glühen, Härten, Schmelzen und Gießen sowie dem Bau und der Ausrüstung von gasbeheizten Industrieöfen und industriellen Elektrowärmeanlagen.

 

Prozesswärme (Kombi ewi und gwi)

Numerische und experimentelle Untersuchungen von Querstromventilatoren

Autor: Stefanie Strämke, Herbert Pfeifer
2018 
5 Seiten

Die Wärmebehandlung von Aluminium- und Kupferwerkstoffen wird häufig in konvektionsdominierten Thermoprozessanlagen durchgeführt. Das Prozessgas wird dabei in der Regel von Radial- oder Axialventilatoren umgewälzt, Querstromventilatoren bilden bisher die Ausnahme. Im folgenden Beitrag werden numerische Simulationen zur mechanischen Belastung von Querstromventilatoren sowie experimentelle Untersuchungen vorgestellt. Der Heißversuchsstand ermöglicht die Charakterisierung von Querstromventilatoren bis zu einer Fluidtemperatur von 500 °C.

Prozesswärme (Kombi ewi und gwi)

Numerische und experimentelle Untersuchungen von Querstromventilatoren

Autor: Stefanie Strämke, Herbert Pfeifer
2018 
5 Seiten

Die Wärmebehandlung von Aluminium- und Kupferwerkstoffen wird häufig in konvektionsdominierten Thermoprozessanlagen durchgeführt. Das Prozessgas wird dabei in der Regel von Radial- oder Axialventilatoren umgewälzt, Querstromventilatoren bilden bisher die Ausnahme. Im folgenden Beitrag werden numerische Simulationen zur mechanischen Belastung von Querstromventilatoren sowie experimentelle Untersuchungen vorgestellt. Der Heißversuchsstand ermöglicht die Charakterisierung von Querstromventilatoren bis zu einer Fluidtemperatur von 500 °C.