SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Thermoprozesstechnik

 

Das Fachgebiet der Thermoprozesstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Anwender- und Forschungsberichten zur industriellen Wärmebehandlung von Stoffen, dem Erwärmen, Glühen, Härten, Schmelzen und Gießen sowie dem Bau und der Ausrüstung von gasbeheizten Industrieöfen und industriellen Elektrowärmeanlagen.

 

Verbesserung des Wärmeaustausches von Rohrbündelwärmetauschern

Autor: Aigul Haibullina, Vladimir Ilin, Martin Schulze, Nazif Zinnatullin, Aidar Hairullin
2018 
5 Seiten

Mithilfe der numerischen Simulation wurde der Einfluss von gegenströmigen niederfrequenten unsymmetrischen Pulsationen (GNUP) des Wärmeträgerstroms eines querangeströmten Rohrbündelwärmetauschers in Bezug zu dem Umfang eines Kontrollzylinders betrachtet. Die Reynolds-Zahlen (Re-Zahlen) im Rohrbündel lagen in einem Bereich von Re = 100–900, die Pulsationsfrequenz bei f = 0,166–0,5 Hz und die Amplitude bei A = 0,0125–0,045 m. Es wurde der Einfluss durch die Frequenz f und der Amplitude A auf die lokale Intensität der äußeren Wärmeübertragung des Zylinders im Rohrbündelwärmetauschers bei GNUP untersucht. Dazu wurden die Temperatur- und die Geschwindigkeitsfelder um den Umfang des Kontrollzylinders im Rohrbündelwärmetauscher dargestellt.

Verbesserung des Wärmeaustausches von Rohrbündelwärmetauschern

Autor: Aigul Haibullina, Vladimir Ilin, Martin Schulze, Nazif Zinnatullin, Aidar Hairullin
2018 
5 Seiten

Mithilfe der numerischen Simulation wurde der Einfluss von gegenströmigen niederfrequenten unsymmetrischen Pulsationen (GNUP) des Wärmeträgerstroms eines querangeströmten Rohrbündelwärmetauschers in Bezug zu dem Umfang eines Kontrollzylinders betrachtet. Die Reynolds-Zahlen (Re-Zahlen) im Rohrbündel lagen in einem Bereich von Re = 100–900, die Pulsationsfrequenz bei f = 0,166–0,5 Hz und die Amplitude bei A = 0,0125–0,045 m. Es wurde der Einfluss durch die Frequenz f und der Amplitude A auf die lokale Intensität der äußeren Wärmeübertragung des Zylinders im Rohrbündelwärmetauschers bei GNUP untersucht. Dazu wurden die Temperatur- und die Geschwindigkeitsfelder um den Umfang des Kontrollzylinders im Rohrbündelwärmetauscher dargestellt.