SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Thermoprozesstechnik

     

    Das Fachgebiet der Thermoprozesstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Anwender- und Forschungsberichten zur industriellen Wärmebehandlung von Stoffen, dem Erwärmen, Glühen, Härten, Schmelzen und Gießen sowie dem Bau und der Ausrüstung von gasbeheizten Industrieöfen und industriellen Elektrowärmeanlagen.

     

    Verringerung der Wärmeverluste am Tragrohrsystem eines Stoßofens

    Autor: Michael Springer
    2018 
    5 Seiten

    Steigende Energiekosten und die Ziele zur Reduktion der CO2-Emissionen sind für die Betreiber von allen Hochtemperaturanwendungen eine ständige Herausforderung, die thermischen Prozesse energetisch zu optimieren. Nur mit neuen technischen Lösungen lässt sich die Energieeffizienz von Thermoprozessanlagen weiter verbessern und der Energie-verbrauch senken. In diesem Beitrag werden die Möglichkeiten aufgezeigt, den Energieverbrauch bzw. Energieverlust in Wiedererwärmungsöfen durch den Einsatz von Feuerleichtbeton und einem neuen modularen Zustellungskonzept mit vorgefertigten Schalen für die Tragrohrdämmung zu senken. Die Investitionskosten für die Umstellung betrugen ungefähr € 170.000. Die erzielte Kosteneinsparung durch die Reduktion des Energieverlustes ergab 278.000 €/a. Die Amortisationszeit dieses Projektes betrug demnach weniger als ein Jahr.

    Verringerung der Wärmeverluste am Tragrohrsystem eines Stoßofens

    Autor: Michael Springer
    2018 
    5 Seiten

    Steigende Energiekosten und die Ziele zur Reduktion der CO2-Emissionen sind für die Betreiber von allen Hochtemperaturanwendungen eine ständige Herausforderung, die thermischen Prozesse energetisch zu optimieren. Nur mit neuen technischen Lösungen lässt sich die Energieeffizienz von Thermoprozessanlagen weiter verbessern und der Energie-verbrauch senken. In diesem Beitrag werden die Möglichkeiten aufgezeigt, den Energieverbrauch bzw. Energieverlust in Wiedererwärmungsöfen durch den Einsatz von Feuerleichtbeton und einem neuen modularen Zustellungskonzept mit vorgefertigten Schalen für die Tragrohrdämmung zu senken. Die Investitionskosten für die Umstellung betrugen ungefähr € 170.000. Die erzielte Kosteneinsparung durch die Reduktion des Energieverlustes ergab 278.000 €/a. Die Amortisationszeit dieses Projektes betrug demnach weniger als ein Jahr.