SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Thermoprozesstechnik

     

    Das Fachgebiet der Thermoprozesstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Anwender- und Forschungsberichten zur industriellen Wärmebehandlung von Stoffen, dem Erwärmen, Glühen, Härten, Schmelzen und Gießen sowie dem Bau und der Ausrüstung von gasbeheizten Industrieöfen und industriellen Elektrowärmeanlagen.

     

    gwi - gaswärme international

    Thermoprozesstechnik und Digitalisierung – Versuch einer Standortbestimmung

    Thermoprozesstechnik und Digitalisierung – Versuch einer Standortbestimmung

    Autor: Günter Valder
    Ausgabe 03  2017 
    5 Seiten
    Schlüsselwörter: MSR und Automatisieren

    Der Megatrend Industrie 4.0 ist nicht eindeutig definiert und nicht zuletzt deswegen fällt es schwer, hierzu den jeweils eigenen Standort zu bestimmen. Das gilt offenbar auch für die Thermoprozesstechnik, wenn man sich alleine die Anzahl der Informations- und Diskussionsangebote der einschlägigen Fachverbände vor Augen führt. Es kann jedoch gezeigt werden, dass die Thermoprozesstechnik mit der Entwicklung Schritt gehalten hat, seit der Mikroprozessor in Produktionsanlagen eingesetzt wird. Daher werden auch keine revolutionären, technischen Neuentwicklungen notwendig, um die Thermoprozesstechnik Industrie 4.0-tauglich aufzustellen.

    gwi - gaswärme international

    Thermoprozesstechnik und Digitalisierung – Versuch einer Standortbestimmung

    Thermoprozesstechnik und Digitalisierung – Versuch einer Standortbestimmung

    Autor: Günter Valder
    Ausgabe 03  2017 
    5 Seiten
    Schlüsselwörter: MSR und Automatisieren

    Der Megatrend Industrie 4.0 ist nicht eindeutig definiert und nicht zuletzt deswegen fällt es schwer, hierzu den jeweils eigenen Standort zu bestimmen. Das gilt offenbar auch für die Thermoprozesstechnik, wenn man sich alleine die Anzahl der Informations- und Diskussionsangebote der einschlägigen Fachverbände vor Augen führt. Es kann jedoch gezeigt werden, dass die Thermoprozesstechnik mit der Entwicklung Schritt gehalten hat, seit der Mikroprozessor in Produktionsanlagen eingesetzt wird. Daher werden auch keine revolutionären, technischen Neuentwicklungen notwendig, um die Thermoprozesstechnik Industrie 4.0-tauglich aufzustellen.