SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Thermoprozesstechnik

 

Das Fachgebiet der Thermoprozesstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Anwender- und Forschungsberichten zur industriellen Wärmebehandlung von Stoffen, dem Erwärmen, Glühen, Härten, Schmelzen und Gießen sowie dem Bau und der Ausrüstung von gasbeheizten Industrieöfen und industriellen Elektrowärmeanlagen.

 

gwi - gaswärme international

Intelligente IO-Link-Schnitt­stellen in der Prozessautomation

Intelligente IO-Link-Schnitt­stellen in der Prozessautomation

Autor: Albert Book
Ausgabe 02  2017 
7 Seiten
Schlüsselwörter: MSR und Automatisieren

Derzeit wird das Thema Industrie 4.0 und innovative Maschinenkonzepte in der Automatisierungstechnik umfangreich diskutiert. In dem Industrie 4.0-Special der Ausgabe 02/2016 der ewi – elektrowärme international wurden dazu die Grundlagen, Erläuterungen und Anwendungen in der Industrie vorgestellt. Grundvoraussetzungen für die durchgängige Vernetzung, volle Transparenz und lückenlose Kommunikation der Anlagensysteme bis auf die unterste Feldgerätebene sind intelligente Sensoren. Mit der IO-Link-Schnittstelle wurde dazu ein neues, feldbusunabhängiges und herstellerübergreifendes Kommunikationskonzept zur einheitlichen Anbindung von Sensoren und Aktoren an die Steuerungsebene mittels einer einfachen und kostengünstigen Punkt-zu-Punkt-Verbindung geschaffen. In dem folgenden Bericht wird die Technologie und Anwendung der IO-Link-Schnittstelle vorgestellt.

gwi - gaswärme international

Intelligente IO-Link-Schnitt­stellen in der Prozessautomation

Intelligente IO-Link-Schnitt­stellen in der Prozessautomation

Autor: Albert Book
Ausgabe 02  2017 
7 Seiten
Schlüsselwörter: MSR und Automatisieren

Derzeit wird das Thema Industrie 4.0 und innovative Maschinenkonzepte in der Automatisierungstechnik umfangreich diskutiert. In dem Industrie 4.0-Special der Ausgabe 02/2016 der ewi – elektrowärme international wurden dazu die Grundlagen, Erläuterungen und Anwendungen in der Industrie vorgestellt. Grundvoraussetzungen für die durchgängige Vernetzung, volle Transparenz und lückenlose Kommunikation der Anlagensysteme bis auf die unterste Feldgerätebene sind intelligente Sensoren. Mit der IO-Link-Schnittstelle wurde dazu ein neues, feldbusunabhängiges und herstellerübergreifendes Kommunikationskonzept zur einheitlichen Anbindung von Sensoren und Aktoren an die Steuerungsebene mittels einer einfachen und kostengünstigen Punkt-zu-Punkt-Verbindung geschaffen. In dem folgenden Bericht wird die Technologie und Anwendung der IO-Link-Schnittstelle vorgestellt.