SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Thermoprozesstechnik

     

    Das Fachgebiet der Thermoprozesstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Anwender- und Forschungsberichten zur industriellen Wärmebehandlung von Stoffen, dem Erwärmen, Glühen, Härten, Schmelzen und Gießen sowie dem Bau und der Ausrüstung von gasbeheizten Industrieöfen und industriellen Elektrowärmeanlagen.

     

    gwi - gaswärme international

    Energiekostenmanagement in der Wärmebehandlung

    Autor: Jörg Scheyhing
    Ausgabe 01  2017 
    6 Seiten
    Schlüsselwörter: Thermoprozesstechnik,Wärmebehandlung

    Energiekosten gehören zu den wichtigsten Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit in der Wärmebehandlung. Die technische Verbesserung der Prozesse und die Optimierung der Beschaffung genügen dazu nicht mehr. Den Entlastungstatbeständen bei Energiesteuern und Abgaben kommt eine hohe Bedeutung zu. Gesetzliche Regelungen lassen den administrativen Umfang weiter ansteigen. Chancen bestehen in der Nutzung der umfangreichen Förderlandschaft bei Energieeffizienzmaßnahmen.

    gwi - gaswärme international

    Energiekostenmanagement in der Wärmebehandlung

    Autor: Jörg Scheyhing
    Ausgabe 01  2017 
    6 Seiten
    Schlüsselwörter: Thermoprozesstechnik,Wärmebehandlung

    Energiekosten gehören zu den wichtigsten Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit in der Wärmebehandlung. Die technische Verbesserung der Prozesse und die Optimierung der Beschaffung genügen dazu nicht mehr. Den Entlastungstatbeständen bei Energiesteuern und Abgaben kommt eine hohe Bedeutung zu. Gesetzliche Regelungen lassen den administrativen Umfang weiter ansteigen. Chancen bestehen in der Nutzung der umfangreichen Förderlandschaft bei Energieeffizienzmaßnahmen.