SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Rohrleitungstechnik

     

    Das Fachgebiet Rohrleitungstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den neuesten technischen Entwicklungen von Rohrleitungen, Komponenten und Verfahren in der Gas-, Wasser- und Abwasserentsorgung, der Pipelinetechnik, dem Korrosionsschutz, der Rohrleitungssanierung, der Rohrnetzplanung und -instandhaltung sowie der Mess-, Steuer- und Regeltechnik.

     

     

    3R

    BIM im Rohrleitungsbau: Viele Vorteile, aber noch einige Hausaufgaben zu erledigen

    Autor: Von Matthias Uhl
    2019 
    4 Seiten
    Schlüsselwörter: Reports,Rohrleitungstechnik

    Ob das Haus aus dem 3D-Drucker oder die Bauüberwachung am Smartphone: So sexy die Digitalisierung der Immobilienbranche klingen mag, so sehr liegt das digitale Fundament weiterhin beim Building Information Modeling, kurz BIM. Das gilt sowohl im Hochbau als auch im Tiefbau. Denn: Damit die digitale Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Bauwerken funktioniert, braucht es zuallererst einen offenen und verlustfreien Datenaustausch. Wo? Am Anfang zwischen den Plattformen verschiedener Hersteller und den Architekten. Zwischen denen, die die kreativen Entwürfe liefern und denen, die die Baustoffe herstellen. Aber auch zu den nachgelagerten Gewerken. Das lässt zwar noch keine Rohre aus dem 3D-Drucker rattern, schafft dafür jedoch mehr Planungssicherheit, Kostenkontrolle, bessere Baulösungen, Planungshoheit und eine einfachere Kommunikation. Die Vorteile liegen auf der Hand, die Branche muss jedoch noch einige Hürden meistern.