SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Industriearmaturen & Dichtungen

     

    Das Fachgebiet Industriearmaturen & Dichtungen beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Industriearmaturen-Anbietern und -Anwendern und informiert über Armaturen und ihre Komponenten im Bereich der Chemie und Verfahrenstechnik, der Kraftwerks- und Wärmetechnik, der allgemeinen Industrie, der Wasserwirtschaft, der Abwassertechnik, der Sterilanwendung sowie der Dichtungstechnik.

     

    Bitte beachten Sie, dass die Zeitschrift Dichtungstechnik seit 2017 nicht mehr erscheint. Die Inhalte finden sich in der Industriearmaturen.

     

     

    Industriearmaturen

    Wenn stumme Armaturen sprechen lernen - Ausgabe Wie die Anlagenverfügbarkeit mit Hilfe von RFID steigt

    Autor: MARCUS RIPSAM

    2019 

    Schlüsselwörter: Reports,Industriearmaturen & Dichtungen

    Nicht selten kann man beobachten, wie Produktionsmitarbeiter ihre Anlage „beschimpfen“, weil beispielsweise zu hohe Betriebstemperaturen zu einem ungeplanten Stillstand geführt haben oder das Ersatzteil eines unerwartet ausgefallenen Bauteils nicht in der richtigen Werkstoffauswahl auf Lager ist. Doch was dabei niemandem bewusst ist – in den Anlagenkomponenten stecken tatsächlich wertvolle Informationen, die in vielen Fällen dabei helfen, kritische Ausfälle zu vermeiden. In immer mehr Industriebetrieben hält deshalb Predictive Maintenance Einzug und ermöglicht stummen Anlagenkomponenten mit dem Betreiber zu kommunizieren und somit die Verfügbarkeit der Anlage zu steigern. Das von Inevvo Solutions entwickelte digitale Wartungskonzept CONEXO unterstützt die Betriebe mit Hilfe einer RFID-Systemarchitektur dabei, die ersten Schritte in Richtung Predictive Maintenance zu gehen.