SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Industriearmaturen & Dichtungen

     

    Das Fachgebiet Industriearmaturen & Dichtungen beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Industriearmaturen-Anbietern und -Anwendern und informiert über Armaturen und ihre Komponenten im Bereich der Chemie und Verfahrenstechnik, der Kraftwerks- und Wärmetechnik, der allgemeinen Industrie, der Wasserwirtschaft, der Abwassertechnik, der Sterilanwendung sowie der Dichtungstechnik.

     

    Bitte beachten Sie, dass die Zeitschrift Dichtungstechnik seit 2017 nicht mehr erscheint. Die Inhalte finden sich in der Industriearmaturen.

     

     

    Industriearmaturen

    Industrie 4.0 für effiziente und sichere Armaturen in der Prozessindustrie

    Autor: RALF KÜPER-RAMPP
    2018 
    Schlüsselwörter: Industriearmaturen & Dichtungen

    Der Begriff Industrie 4.0 wurde erstmals 2011, gefördert von der Bundesregierung, auf der Hannover Messe der Öffentlichkeit vorgestellt. Unter Industrie 4.0 versteht man die weitestgehend selbstorganisierte Produktion: Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkte kommunizieren und kooperieren miteinander. Zu den kommunizierenden Komponenten gehören auch Feldgeräte, wie Armaturen, Ventile und Antriebe. Doch wie können die immensen Datenmengen, die im Zuge einer Anlagendigitalisierung anfallen, sinnvoll genutzt werden, sodass Industrie 4.0 mehr als ein Selbstzweck ist?, Der vorliegende Beitrag stellt Möglichkeiten vor, wie die Prozessindustrie auch Armaturen schnell und effizient für die Umsetzung von Industrie 4.0-Projekten nutzen kann – und das mit einer hohen Armortisierungsrate.,