SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Gebäudetechnik

 

Das Fachgebiet der Gebäudetechnik befaßt sich schwerpunktmäßig mit der Praxis der Technischen Gebäudeplanung, -ausrüstung und -instandhaltung, insbesondere der Heizungs-, Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik, der Energiesystemtechnik, der Energiepolitik, dem Brandschutz, Facility Management, Netzwerktechnik und Smart Home.

 

 

Gesundheits Ingenieur

Neue Außenlufttemperaturen für die Heizlastberechnung

Autor: Norbert Nadler
Ausgabe 01  2012 
12 Seiten
Schlüsselwörter: Heizungstechnik,Lüftung & Klimatechnik,GI

Seit der Ausgabe der alten Heizlastnorm DIN 4701 [1] haben sich die für die Berechnung verwendeten Außenlufttemperaturen für die alten Bundesländer nicht geändert. Im aktuell gültigen nationalen Beiblatt der Heizlastnorm DIN EN 12831 Bbl. 1 [2] wurden zwar die neuen Bundesländer hinzugefügt und die Jahresmittelwerte angegeben, die Datenbasis der Außenlufttemperaturen ist aber immer noch zum Großteil der Zeitraum von 1951 bis 1970. Das heißt, der Klimawandel, der in den 80er-Jahren einsetzte, ist noch nicht berücksichtigt. Seit März 2011 sind nun aktualisierte und erweiterte Testreferenzjahre erschienen, die auch extrem kalte Jahre beinhalten. Der Bezugszeitraum ist hier von 1988 bis 2007. Gedacht sind diese Testreferenzjahre für dynamische Heizlastberechnungen mittels Simulationsprogramme. Für diesen Beitrag wurden die Daten der neuen Testreferenzjahre derart aufbereitet, dass sie auch für die stationäre Berechnung nach DIN EN 12831 geeignet sind.