SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Gas & Energie

     

    Das Fachgebiet Gas & Energie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewinnung, Erzeugung, Verteilung und Anwendung von Erdgas, Biogas und Gas allgemein in der industriellen und  kommunalen Gaswirtschaft. Das Themenspektrum umfasst die Gasversorgung, den -transport, die -speicherung und den -handel, die Gasgewinnung, den Gasmarkt und Regulierungen, den Rohrleitungsbau, -instandhaltung und -prävention, die Gasgerätetechnik, MSR - Messen-Steuern-Regeln, Smart Metering, Smart Grid, Smart Energy, Power to Gas, die Gasbeschaffenheit, die Biogaserzeugung, -aufbereitung und -einspeisung sowie neue Technologien.

     

    gwf - Gas+Energie

    Neue Anforderungen und Chancen im Wärmemarkt

    Autor: Oliver Donner / Jörg Ottersbach

    Ausgabe 05 

    2015 

    5 Seiten

    Schlüsselwörter: Gas Technologies,Management & Organisation,Gasanwendung & Gas-Plus-Technologien

    Die Energiewende stellt das bestehende Energiesystem vor umfassende Herausforderungen. Dies hat auch spürbare Auswirkungen auf den Wärmemarkt. Dabei sind gasgefeuerte KWK-Anlagen ein wichtiger Baustein zur Integration der Erneuerbaren Energien. Auch im Wärmebereich selber werden Erneuerbare Energien als „grüne Wärme“ zukünftig eine hohe Bedeutung einnehmen. Die damit einhergehende Diversifizierung der Wärmeerzeugung minimiert Risiken und bietet Chancen für die Wärmeversorgung. Darüber hinaus bieten sich vielfach Maßnahmen an, mit denen die Ertragskraft und Zukunftsfähigkeit der Wärmesparte gesteigert werden können.

    gwf - Gas+Energie

    Neue Anforderungen und Chancen im Wärmemarkt

    Autor: Oliver Donner / Jörg Ottersbach

    Ausgabe 05 

    2015 

    5 Seiten

    Schlüsselwörter: Gas Technologies,Management & Organisation,Gasanwendung & Gas-Plus-Technologien

    Die Energiewende stellt das bestehende Energiesystem vor umfassende Herausforderungen. Dies hat auch spürbare Auswirkungen auf den Wärmemarkt. Dabei sind gasgefeuerte KWK-Anlagen ein wichtiger Baustein zur Integration der Erneuerbaren Energien. Auch im Wärmebereich selber werden Erneuerbare Energien als „grüne Wärme“ zukünftig eine hohe Bedeutung einnehmen. Die damit einhergehende Diversifizierung der Wärmeerzeugung minimiert Risiken und bietet Chancen für die Wärmeversorgung. Darüber hinaus bieten sich vielfach Maßnahmen an, mit denen die Ertragskraft und Zukunftsfähigkeit der Wärmesparte gesteigert werden können.