SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Gas & Energie

     

    Das Fachgebiet Gas & Energie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewinnung, Erzeugung, Verteilung und Anwendung von Erdgas, Biogas und Gas allgemein in der industriellen und  kommunalen Gaswirtschaft. Das Themenspektrum umfasst die Gasversorgung, den -transport, die -speicherung und den -handel, die Gasgewinnung, den Gasmarkt und Regulierungen, den Rohrleitungsbau, -instandhaltung und -prävention, die Gasgerätetechnik, MSR - Messen-Steuern-Regeln, Smart Metering, Smart Grid, Smart Energy, Power to Gas, die Gasbeschaffenheit, die Biogaserzeugung, -aufbereitung und -einspeisung sowie neue Technologien.

     

    gwf - Gas+Energie

    Elektra – ökologische Mobilität der Zukunft auf dem Wasser mittels Wasserstoff und elektrischem Strom

    Autor: Gerd Holbach und Peter Segieth

    2019 

    8 Seiten

    Schlüsselwörter: Reports,Gas & Energie

    Deutschlands Klimaziele und strenger werdende Abgasgrenzwerte erfordern ein Umdenken in der Mobilität. Das Projekt Elektra weist den ökonomischen und ökologischen Betrieb eines lokal und global emissionsfrei operierenden Binnenschubbootes nach. Das auf Energieeffizienz optimierte Binnenschubboot arbeitet mit NT-PEM Brennstoffzellen, 500 bar Wasserstoffdrucktanks und Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt-Akkumulatoren, um eine Last von bis zu 1.400 t sowohl regional als auch überregional auf dem Wasser schieben zu können. Mit der innovativen Technik werden heute schon beim Schiffsbetrieb vor Ort (lokal) Emissionen jeder Art vollständig vermieden, perspektivisch werden sie sogar global vermieden.

    gwf - Gas+Energie

    Elektra – ökologische Mobilität der Zukunft auf dem Wasser mittels Wasserstoff und elektrischem Strom

    Autor: Gerd Holbach und Peter Segieth

    2019 

    8 Seiten

    Schlüsselwörter: Reports,Gas & Energie

    Deutschlands Klimaziele und strenger werdende Abgasgrenzwerte erfordern ein Umdenken in der Mobilität. Das Projekt Elektra weist den ökonomischen und ökologischen Betrieb eines lokal und global emissionsfrei operierenden Binnenschubbootes nach. Das auf Energieeffizienz optimierte Binnenschubboot arbeitet mit NT-PEM Brennstoffzellen, 500 bar Wasserstoffdrucktanks und Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt-Akkumulatoren, um eine Last von bis zu 1.400 t sowohl regional als auch überregional auf dem Wasser schieben zu können. Mit der innovativen Technik werden heute schon beim Schiffsbetrieb vor Ort (lokal) Emissionen jeder Art vollständig vermieden, perspektivisch werden sie sogar global vermieden.