SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Gas & Energie

     

    Das Fachgebiet Gas & Energie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewinnung, Erzeugung, Verteilung und Anwendung von Erdgas, Biogas und Gas allgemein in der industriellen und  kommunalen Gaswirtschaft. Das Themenspektrum umfasst die Gasversorgung, den -transport, die -speicherung und den -handel, die Gasgewinnung, den Gasmarkt und Regulierungen, den Rohrleitungsbau, -instandhaltung und -prävention, die Gasgerätetechnik, MSR - Messen-Steuern-Regeln, Smart Metering, Smart Grid, Smart Energy, Power to Gas, die Gasbeschaffenheit, die Biogaserzeugung, -aufbereitung und -einspeisung sowie neue Technologien.

     

    gwf - Gas+Energie

    Digitalisierung stellt die Märkte auf den Kopf

    Autor: Uli Huener

    2018 

    8 Seiten

    Durch die fortschreitende Digitalisierung wird auch die Energiebranche verändert und vor große Herausforderungen gestellt. Bei der EnBW wurde ein 3-Stufen-Modell entwickelt, welches die Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens erleichtern soll. Gleichzeitig sollte auch die Unternehmenskultur an die Veränderungen und Anforderungen des Digitalisierungsprozess angepasst werden.

    gwf - Gas+Energie

    Digitalisierung stellt die Märkte auf den Kopf

    Autor: Uli Huener

    2018 

    8 Seiten

    Durch die fortschreitende Digitalisierung wird auch die Energiebranche verändert und vor große Herausforderungen gestellt. Bei der EnBW wurde ein 3-Stufen-Modell entwickelt, welches die Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie in den verschiedenen Bereichen des Unternehmens erleichtern soll. Gleichzeitig sollte auch die Unternehmenskultur an die Veränderungen und Anforderungen des Digitalisierungsprozess angepasst werden.