SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Gas & Energie

 

Das Fachgebiet Gas & Energie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewinnung, Erzeugung, Verteilung und Anwendung von Erdgas, Biogas und Gas allgemein in der industriellen und  kommunalen Gaswirtschaft. Das Themenspektrum umfasst die Gasversorgung, den -transport, die -speicherung und den -handel, die Gasgewinnung, den Gasmarkt und Regulierungen, den Rohrleitungsbau, -instandhaltung und -prävention, die Gasgerätetechnik, MSR - Messen-Steuern-Regeln, Smart Metering, Smart Grid, Smart Energy, Power to Gas, die Gasbeschaffenheit, die Biogaserzeugung, -aufbereitung und -einspeisung sowie neue Technologien.

 

All-IP-Umstellung in der Gas- und Energiewirtschaft

Autor: Rüdiger Pfeil
2018 
8 Seiten

In Deutschland gibt es mehr als 50.000 Gasmessanlagen, die der Kategorie Registrierende Leistungsmessung (RLM) zugeordnet und mehrmals täglich ausgelesen werden. Das geschieht bei mehr als der Hälfte immer noch analog, obwohl die Deutsche Telekom die analogen Telefonanschlüsse bis Ende 2018 abschalten wird. In diesem Fachbericht wird erklärt, was das für die Messstellenbetreiber bedeutet, wie und wann eine Umrüstung technisch und organisatorisch noch sinnvoll sowie machbar ist und wann lieber gleich neu investiert werden sollte.

All-IP-Umstellung in der Gas- und Energiewirtschaft

Autor: Rüdiger Pfeil
2018 
8 Seiten

In Deutschland gibt es mehr als 50.000 Gasmessanlagen, die der Kategorie Registrierende Leistungsmessung (RLM) zugeordnet und mehrmals täglich ausgelesen werden. Das geschieht bei mehr als der Hälfte immer noch analog, obwohl die Deutsche Telekom die analogen Telefonanschlüsse bis Ende 2018 abschalten wird. In diesem Fachbericht wird erklärt, was das für die Messstellenbetreiber bedeutet, wie und wann eine Umrüstung technisch und organisatorisch noch sinnvoll sowie machbar ist und wann lieber gleich neu investiert werden sollte.