SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Gas & Energie

     

    Das Fachgebiet Gas & Energie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewinnung, Erzeugung, Verteilung und Anwendung von Erdgas, Biogas und Gas allgemein in der industriellen und  kommunalen Gaswirtschaft. Das Themenspektrum umfasst die Gasversorgung, den -transport, die -speicherung und den -handel, die Gasgewinnung, den Gasmarkt und Regulierungen, den Rohrleitungsbau, -instandhaltung und -prävention, die Gasgerätetechnik, MSR - Messen-Steuern-Regeln, Smart Metering, Smart Grid, Smart Energy, Power to Gas, die Gasbeschaffenheit, die Biogaserzeugung, -aufbereitung und -einspeisung sowie neue Technologien.

     

    Automatische Luftbildauswertung für die Leitungsbefliegung

    Autor: Frank Rathlev, Jens Bongartz und Immanuel Weber
    2018 
    8 Seiten

    Der DVGW hat ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt aufgesetzt mit dem Ziel, ein neuronales Netzwerk zur automatischen Luftbildauswertung aufzubauen. Die Detektionssysteme und die Auswertelogik werden anhand von tatsächlichen Befliegungen getestet. Besondere Bedeutung hat hierbei das „Anlernen“ des Systems mittels bereits historischer Bilder (und Metadaten) und aktuellen Befliegungsdaten. Ziel soll sein, dass das System automatisch anhand von trainierten Mustern eine mögliche Gefährdung für die Gastransportleitung erkennt. Die hierfür notwendige Hard- und Software hat einen Stand erreicht, der einen Einstieg in die Technologie für die Luftbildauswertung bei Leitungsbefliegungen als vielversprechend erscheinen lässt. Der Anspruch über dieses Projekt hinaus ist, einen Beitrag für die Sicherstellung eines zielorientierten, umfassenden IT-gestützten Asset Managements zu leisten, und damit eine stetige Verbesserung des präventiven Anwendungsnutzens für die Pipelinebetreiber, den DVGW und die Öffentlichkeit zu erreichen.

    Automatische Luftbildauswertung für die Leitungsbefliegung

    Autor: Frank Rathlev, Jens Bongartz und Immanuel Weber
    2018 
    8 Seiten

    Der DVGW hat ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt aufgesetzt mit dem Ziel, ein neuronales Netzwerk zur automatischen Luftbildauswertung aufzubauen. Die Detektionssysteme und die Auswertelogik werden anhand von tatsächlichen Befliegungen getestet. Besondere Bedeutung hat hierbei das „Anlernen“ des Systems mittels bereits historischer Bilder (und Metadaten) und aktuellen Befliegungsdaten. Ziel soll sein, dass das System automatisch anhand von trainierten Mustern eine mögliche Gefährdung für die Gastransportleitung erkennt. Die hierfür notwendige Hard- und Software hat einen Stand erreicht, der einen Einstieg in die Technologie für die Luftbildauswertung bei Leitungsbefliegungen als vielversprechend erscheinen lässt. Der Anspruch über dieses Projekt hinaus ist, einen Beitrag für die Sicherstellung eines zielorientierten, umfassenden IT-gestützten Asset Managements zu leisten, und damit eine stetige Verbesserung des präventiven Anwendungsnutzens für die Pipelinebetreiber, den DVGW und die Öffentlichkeit zu erreichen.