SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Gas & Energie

 

Das Fachgebiet Gas & Energie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewinnung, Erzeugung, Verteilung und Anwendung von Erdgas, Biogas und Gas allgemein in der industriellen und  kommunalen Gaswirtschaft. Das Themenspektrum umfasst die Gasversorgung, den -transport, die -speicherung und den -handel, die Gasgewinnung, den Gasmarkt und Regulierungen, den Rohrleitungsbau, -instandhaltung und -prävention, die Gasgerätetechnik, MSR - Messen-Steuern-Regeln, Smart Metering, Smart Grid, Smart Energy, Power to Gas, die Gasbeschaffenheit, die Biogaserzeugung, -aufbereitung und -einspeisung sowie neue Technologien.

 

gwf - Gas+Energie

LNG für eine umweltfreundlichere Zukunft

Autor: Christian Schneider und Philip Maximilian Braunschweig
Ausgabe 11  2017 
8 Seiten

LIQUIND 24/7 GmbH ist ein Start-Up mit Sitz in Berlin, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die ökologischen und ökonomischen Vorteile von LNG durch die Entwicklung einer flächendeckenden LNG Infrastruktur in Deutschland verfügbar zu machen. In einem ersten Schritt konstruiert die Firma trimodale Distributionsterminals in den Binnenhäfen in Duisburg und Mannheim, welche zur Betankung von LKW (Tankstellen) und Binnenschiffen (Bunkeranlagen) sowie für die Weiterverteilung von LNG benutzt werden können. Durch Economies of Scale ist es LIQUIND möglich, LNG zu attraktiven ökonomischen Konditionen anzubieten und somit dem Transportsektor eine umweltfreundliche und jetzt verfügbare Alternative zu Diesel zu bieten.

gwf - Gas+Energie

LNG für eine umweltfreundlichere Zukunft

Autor: Christian Schneider und Philip Maximilian Braunschweig
Ausgabe 11  2017 
8 Seiten

LIQUIND 24/7 GmbH ist ein Start-Up mit Sitz in Berlin, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die ökologischen und ökonomischen Vorteile von LNG durch die Entwicklung einer flächendeckenden LNG Infrastruktur in Deutschland verfügbar zu machen. In einem ersten Schritt konstruiert die Firma trimodale Distributionsterminals in den Binnenhäfen in Duisburg und Mannheim, welche zur Betankung von LKW (Tankstellen) und Binnenschiffen (Bunkeranlagen) sowie für die Weiterverteilung von LNG benutzt werden können. Durch Economies of Scale ist es LIQUIND möglich, LNG zu attraktiven ökonomischen Konditionen anzubieten und somit dem Transportsektor eine umweltfreundliche und jetzt verfügbare Alternative zu Diesel zu bieten.