SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Gas & Energie

 

Das Fachgebiet Gas & Energie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewinnung, Erzeugung, Verteilung und Anwendung von Erdgas, Biogas und Gas allgemein in der industriellen und  kommunalen Gaswirtschaft. Das Themenspektrum umfasst die Gasversorgung, den -transport, die -speicherung und den -handel, die Gasgewinnung, den Gasmarkt und Regulierungen, den Rohrleitungsbau, -instandhaltung und -prävention, die Gasgerätetechnik, MSR - Messen-Steuern-Regeln, Smart Metering, Smart Grid, Smart Energy, Power to Gas, die Gasbeschaffenheit, die Biogaserzeugung, -aufbereitung und -einspeisung sowie neue Technologien.

 

gwf - Gas+Energie

Wo liegt das Optimum zwischen Datenpflege und Datennutzung in einem Pipelineunternehmen?

Autor: Stephan Knoblauch
Ausgabe 01  2017 
5 Seiten
Schlüsselwörter: Gas & Energie

Eine breite Vielfalt von Daten wird in den verschiedenen Phasen der Bauplanung, Bestandsdokumentation und dem Betrieb von Pipelines produziert. Unterschiedliche Aspekte der Betriebsmitteldokumentation haben sich in verschiedenen Altsystemen entwickelt, und die Laufendhaltung der Daten erzeugt erheblichen Aufwand. Die Optimierung des Datenmanagements mit Bezug auf den Nutzen dieser Daten ist eine bedeutende Aufgabe, welche die Effizienz vieler Unternehmensprozesse beeinflusst. Vor dem Hintergrund sich ändernder Regulierung, dem technologischen Fortschritt und alternder Infrastruktur ist die Optimierung des Datenmanagements eine kontinuierliche Bestrebung. Die größten Herausforderungen sind dabei oft nicht integrierte Lösungen, Datenredundanz und unzureichende Prozessorganisation.

gwf - Gas+Energie

Wo liegt das Optimum zwischen Datenpflege und Datennutzung in einem Pipelineunternehmen?

Autor: Stephan Knoblauch
Ausgabe 01  2017 
5 Seiten
Schlüsselwörter: Gas & Energie

Eine breite Vielfalt von Daten wird in den verschiedenen Phasen der Bauplanung, Bestandsdokumentation und dem Betrieb von Pipelines produziert. Unterschiedliche Aspekte der Betriebsmitteldokumentation haben sich in verschiedenen Altsystemen entwickelt, und die Laufendhaltung der Daten erzeugt erheblichen Aufwand. Die Optimierung des Datenmanagements mit Bezug auf den Nutzen dieser Daten ist eine bedeutende Aufgabe, welche die Effizienz vieler Unternehmensprozesse beeinflusst. Vor dem Hintergrund sich ändernder Regulierung, dem technologischen Fortschritt und alternder Infrastruktur ist die Optimierung des Datenmanagements eine kontinuierliche Bestrebung. Die größten Herausforderungen sind dabei oft nicht integrierte Lösungen, Datenredundanz und unzureichende Prozessorganisation.