SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Gas & Energie

     

    Das Fachgebiet Gas & Energie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Gewinnung, Erzeugung, Verteilung und Anwendung von Erdgas, Biogas und Gas allgemein in der industriellen und  kommunalen Gaswirtschaft. Das Themenspektrum umfasst die Gasversorgung, den -transport, die -speicherung und den -handel, die Gasgewinnung, den Gasmarkt und Regulierungen, den Rohrleitungsbau, -instandhaltung und -prävention, die Gasgerätetechnik, MSR - Messen-Steuern-Regeln, Smart Metering, Smart Grid, Smart Energy, Power to Gas, die Gasbeschaffenheit, die Biogaserzeugung, -aufbereitung und -einspeisung sowie neue Technologien.

     

    gwf - Gas+Energie

    Risiken für kritische Infrastrukturen in der Gas- und Wasserversorgung

    Autor: Stephan Boy

    Ausgabe 11 

    2016 

    6 Seiten

    Schlüsselwörter: Gas & Energie

    Die im weltweiten Vergleich zuverlässigsten und sichersten leitungsgebunden Infrastrukturen in der Bundesrepublik Deutschland werden aktuell durch eine zunehmende Anzahl von externen Gefahren/ Risiken in ihrer Funktion bedroht. Die bereits signifikant vorangeschrittene Vernetzung der Infrastrukturen untereinander kann auch bei einem scheinbar lokalen Ereignis zu überregionalen und intersektionellen Kaskadeneffekten führen. Die Betreiber von Gas- und Wasserversorgungsunternehmen werden sich kurzfristig umfassend mit dem Thema Sicherheit zur Aufrechterhaltung ihrer Handlungsfähigkeit auseinandersetzen müssen. Wesentliche Elemente sind dabei die Implementierung und der Betrieb von zuverlässigen und handhabbaren Notfall- und Krisenmanagementsystemen und ein regelmäßiges Üben in der Anwendung dieser Systeme. Fazit: Es ist nicht eine Frage ob etwas passiert, sondern wann es passiert. Daher, das Undenkbare denken und üben, üben, üben…

    gwf - Gas+Energie

    Risiken für kritische Infrastrukturen in der Gas- und Wasserversorgung

    Autor: Stephan Boy

    Ausgabe 11 

    2016 

    6 Seiten

    Schlüsselwörter: Gas & Energie

    Die im weltweiten Vergleich zuverlässigsten und sichersten leitungsgebunden Infrastrukturen in der Bundesrepublik Deutschland werden aktuell durch eine zunehmende Anzahl von externen Gefahren/ Risiken in ihrer Funktion bedroht. Die bereits signifikant vorangeschrittene Vernetzung der Infrastrukturen untereinander kann auch bei einem scheinbar lokalen Ereignis zu überregionalen und intersektionellen Kaskadeneffekten führen. Die Betreiber von Gas- und Wasserversorgungsunternehmen werden sich kurzfristig umfassend mit dem Thema Sicherheit zur Aufrechterhaltung ihrer Handlungsfähigkeit auseinandersetzen müssen. Wesentliche Elemente sind dabei die Implementierung und der Betrieb von zuverlässigen und handhabbaren Notfall- und Krisenmanagementsystemen und ein regelmäßiges Üben in der Anwendung dieser Systeme. Fazit: Es ist nicht eine Frage ob etwas passiert, sondern wann es passiert. Daher, das Undenkbare denken und üben, üben, üben…