SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Elektrische Bahnen

     

    Das Fachgebiet Elektrische Bahnen beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung, dem Bau, dem Betrieb und der Instandhaltung elektrischer Bahnen sowie neuer elektrisch betriebener Verkehrssysteme mit den Schwerpunkten Energieerzeugung, Energieversorgung, Energieübertragung, Fahr- und Oberleitungstechnik, Telematik, Fahrzeugtechnik und Elektromobilität.

     

     

    eb - Elektrische Bahnen

    Oberleitungen – Berechnung von Spannweiten bei Network Rail in Großbritannien

    Autor: Rainer Puschmann / Robert Stacey / Vaneshen Mootoosamy
    Ausgabe 06  2016 
    16 Seiten

    Die Great-Western-Bahn verläuft von London nach Westen und Südwesten und auch nach Wales. Sie wird zurzeit elektrifiziert. Bei der Planung und Errichtung von Oberleitungen sind möglichst lange Spannweiten zwischen den Stützpunkten ein wesentliches Ziel. Die Spannweiten hängen von einer Reihe von Parametern wie Gleistopografie, Länge der Stromabnehmer, Windbelastung, Leiterzugspannung ab. Um eine technisch zulässige und wirtschaftlich günstige Lösung zu finden, werden mehrere Vorgehensweisen verwendet. In Großbritannien entwickelte Network Rail ein Verfahren, das insbesondere an die dort verfügbaren Planungsunterlagen angepasst ist. Das Verfahren wird auch bei der Elektrifizierung der Midland Main Line verwendet.