SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Automatisierungstechnik

     

    Das Fachgebiet der Automatisierungstechnik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der industriellen Praxis der Prozessautomatisierung verfahrenstechnischer Anlagen, der Fertigungsautomatisierung und der Prozessleittechnik.

    atp edition

    Bildverarbeitungssysteme als cyber-physische Sensoren

    Wenn das Produkt seine Wünsche kommuniziert…

    Autor: Veit Hammerstingl/Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) / Lukas Moule/Technische Universität München / Gunther Reinhart/Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)
    Ausgabe 11  2015 
    14 Seiten
    Schlüsselwörter: Automatisierungstechnik

    Bildverarbeitungssysteme sind zentrale Bestandteile zur Informationsbeschaffung in aktuellen Produktionssystemen. Bedingt durch eine freie Programmierbarkeit der Bildauswertung, eignen sich diese Systeme ideal dazu, die geforderte Flexibilität in der Produktion umzusetzen. Bezogen auf die Industrie-4.0-Vision eines dezentralen, produktgesteuerten Fertigungsprozesses, bei dem unterschiedlichste Produkte Aufgaben an Bildverarbeitungssysteme stellen, ergeben sich neue Anforderungen in den Bereichen Selbstbeschreibung, Intelligenz und Parametrierung. Der Beitrag stellt einen Ansatz für intelligente Bildverarbeitungssysteme vor, die Mess- und Prüfaufgaben produktunabhängig ausführen und das Ergebnis anderen verteilten Systemen zugänglich machen. Ausgehend von einer Klassifikation industriell häufig eingesetzter Bildverarbeitungsfunktionen, werden ein Dienstekatalog zur Selbstbeschreibung sowie notwendige Aspekte der Selbstkonfiguration beschrieben; einschließlich einer beispielhaften Umsetzung auf Industriehardware und -software.