SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Automatisierung von Wassersystemen

     

    Die im Mai 2016 zur IFAT erstmals erschienene Zeitschrift liefert fundierte Informationen rund um Automatisierungslösungen für Wassersysteme. Das redaktionelle Spektrum umfasst die Themen Sensorik, Analytik, Automation/Steuerungen, Datenübermittlung, Aktorik, Software.

    Diese Themen finden sich sowohl im Trinkwasser, Abwasser aber auch im Kühl- und Prozesswasser.

    Mikrobiologie des Trinkwassers

    Grundlegendes Fachwissen zum Betrieb einer seuchenhygienisch einwandfreien Trinkwasserversorgung

    Autor(en): Dirk Schoenen
    1. Auflage 2011
    268 Seiten
    ISBN: 978-3-8356-3315-5
    Schlüsselwörter: Ausbreitungswege, Krankheitserreger, Herkunft, Verwendung, Trinkwasserbedingte Epidemien, übertragbare Krankheitserreger, Anforderungen, Reinigung, Desinfektion

    Grundlagenwerk mit den gesammelten Erkenntnissen zur hygienisch einwandfreien Gewinnung, Aufbereitung und Verteilung von Trinkwasser. Umfassende Darstellung der seuchenhygienischen Bedeutung des Trinkwassers und der notwendigen Schutzmaßnahmen bei Planung, Bau, Betrieb und Überwachung.

    Trinkwasser ist ein unverzichtbares Lebensmittel. Es muss frei von schädlichen Bestandteilen, wie chemischen Inhaltsstoffen oder Krankheitserregern, die zu einer Gesundheitsgefährdung des Menschen führen können. Denn Infektionen durch Krankheitserreger stellen auch heute noch das größte Gesundheitsrisiko für den Menschen dar. Keime im Trinkwasser, wie sie besonders in Regionen mit unzulänglichen Hygieneverhältnissen vorkommen, können immer wieder zu schweren Epidemien führen.

    Um eine seuchenhygienisch zuverlässige Trinkwasserversorgung betreiben zu können, sind Kenntnisse über die Risiken durch Krankheitserreger, ihr Vorkommen und Ihre Ausbreitung mit dem Wasser unerlässlich. Im Buch werden Kenntnisse zum Betrieb einer zuverlässigen Wasserversorgung, die sich im Wesentlichen aus den Beobachtungen von Epidemien und anderen Zwischenfällen ableiten, allgemein verständlich ermittelt. Die Fülle der Beobachtungen, Erkenntnisse und Untersuchungsergebnisse mehrerer Generationen engagierter Seuchenärzte und Wissenschaftler ist in diesem Werk für Angehörige unterschiedlicher Fachbereiche, die mit der Trinkwasserversorgung befasst sind, allgemeinverständlich dargestellt.

     

     

    Verlag: DIV Deutscher Industrieverlag