SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

GI - GebäudeTechnik | InnenraumKlima

Vergleichende Analyse hydraulischer Anlagen mit Flächentemperiersystemen – Teil 1: Struktur

Autor: Dominik Wystrcil / Christoph Kaatz / Doreen Kalz
Ausgabe 06  2015 
13 Seiten
Schlüsselwörter: Energie,Heizungstechnik,Geothermie,Technische Gebäudeausrüstung,TGA - Technische Gebäudeausrüstung,Flächenheizsysteme,Fußbodenheizungen,Heizungssysteme,Pumpen,Wärmepumpen,Deckenkühlung,Kühlböden,Kühldecken,Kühlung,Erneuerbare Energien,Energieeffizienz

Im vorliegenden Beitrag erfolgt eine detaillierte Analyse der hydraulischen Anlagen in Wärme- und Kälteversorgungskonzepten, welche Flächentemperiersysteme wie Thermoaktive Bauteilsysteme, Fußbodentemperierungen oder abgehängte Heiz- und Kühldecken für die Wärme- und Kälteübergabe verwenden. Es werden die hydraulischen Verteilsysteme von 17 bestehenden Nicht-Wohngebäuden untersucht. In diesem Teil 1 werden zunächst die untersuchten Anlagen vorgestellt. Anschließend erfolgt eine Darstellung der Strukturen der hydraulischen Anlagen bezüglich der verwendeten hydaulischen Topologien und Schaltungen zur Anbindung der Flächentemperiersysteme an die Wärme- und Kälteerzeugungsanlagen, der Topologie der Etagenverteilung sowie eine Charakterisierung der Flächentemperiersysteme und der installierten Umwälzpumpen. In zwei folgenden Teilen werden die Dimensionierung und die Betriebsführung der untersuchten hydraulischen Anlagen diskutiert.