SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Industriearmaturen

    Nachweis einer SIL 2-Eignung für Absperrklappen auf Basis realer Einsatzdaten

    Nachweis einer SIL 2-Eignung für Absperrklappen auf Basis realer Einsatzdaten

    Autor: Aicha Theile/Daniel Düpont/Lothar Litz/Gerd Schäfer/Günther Novotny/Wolfgang Röhrig
    Ausgabe 03  2008 
    3 Seiten
    Schlüsselwörter: Industriearmaturen & Dichtungen,Armaturen-Bauarten

    Absperrklappen halten aufgrund bestimmter Eigenschaften vermehrt Einzug in sicherheitstechnische Systeme (SIS). Diese Einsatzart erfordert jedoch einen entsprechenden Eignungsnachweis der Armaturen. Eine Möglichkeit, dieser normativen Forderung zu entsprechen, wird anhand der KK- und KX-Absperrklappen der Firma OHL Gutermuth erläutert. Nach einer Spezifikation der untersuchten Armaturentypen wird eine Ausfallarten- und Auswirkungsanalyse (FMEA) durchgeführt. Anschließend ist eine quantitative Untersuchung erforderlich, die auf der statistischen Auswertung einer umfangreichen Datenbasis beruht. Hierzu wird zunächst die Eignung der Datenbasis hinsichtlich Praxisrelevanz und Homogenität geprüft. Das Ergebnis liefert die Grundlage zur Bestimmung der numerischen Zuverlässigkeitskenngrößen der KK- und KX-Armaturen.