SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Dichtungstechnik

    Neues Baukastenprinzip für komplizierte Wellenabdichtungen

    Autor: Dietmar Siebler / Thomas Kiparski

    Ausgabe 01 

    2015 

    4 Seiten

    Schlüsselwörter: Dichtungstechnik

    Das in diesem Beitrag vorgestellte Wellen-Dichtungssystem für Normabmessungen ist eine Weiterentwicklung bisher eingesetzter Dichtsysteme. Neben der Schonung der Umwelt durch geringere Leckage, wirtschaftlich optimiertem Umgang mit Ressourcen wie Energie und Rohstoffe durch geringere Reibung und geringeren Verschleiß, ermöglicht das hier angewendete Baukastenprinzip die Reduzierung der Kosten durch verbesserte Standzeiten und Montagefreundlichkeit. Des Weiteren benötigen die vorgestellten Dichtungspatronen keine aufwendigen und kostenintensiven Nebenaggregate wie zum Beispiel Sperrdruckanlagen bei Gleitringdichtungen. Das Einsatzgebiet des Dichtsystems umfasst alle verfahrenstechnischen Anlagen und Maschinenteile der Marktsegmente Chemie, Petrochemie, Pharmazie, Lebensmittelindustrie, Kraftwerkstechnik, in denen rotierende Bewegungen stattfinden.