SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    gwf - Gas+Energie

    Planungssicherheit bei Gasleitungen

    Autor: Stefan Rappen

    Ausgabe 06 

    2015 

    4 Seiten

    Schlüsselwörter: Netze & Speicher,Rohre & Komponenten

    Die Planung und Genehmigung von Gasleitungsprojekten gestaltet sich im Zeitalter des „Wutbürger-Daseins“ immer schwieriger. Eine immer größere Anzahl von Bürgern erheben oftmals fachlich und rechtlich fundierte Einwendungen gegen ungeliebte Großvorhaben. Die Rechtsprechung legt in zunehmendem Maße die insbesondere im Umweltrecht gestiegenen gesetzlichen Anforderungen an Vorhabengenehmigungen streng aus. Diesen Herausforderungen ist zu begegnen, indem Planungskonflikte frühzeitig - bereits zum Beginn der Planungsphase - identifiziert und einer adäquaten Lösung zugeführt werden. Der hierfür erforderliche Zeitaspekt insbesondere hinsichtlich der Trassenplanung sowie der Berücksichtigung von Sicherheits- und Umweltbelangen ist zu berücksichtigen. Auch eine frühzeitige und in sich schlüssige Kommunikations- und Beteiligungsstrategie kann die Akzeptanz des Vorhabens in der Öffentlichkeit und bei Betroffenen steigern und so Anzahl und Ausmaß der Widerstände reduzieren.