SciFo - ScienceForum

Angebot anfordern

Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


>> zur Angebotsanfrage

Testzugang anfordern

Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

>> zum Testzugang

 Fragen zu SciFo?


>> FAQ


>> Kontaktieren Sie uns

 

 

Sandfang und Fettfang

Hydraulik und Verfahrenstechnik - Neue Bemessungsansätze

Herausgeber: Bertram Botsch
1. Auflage 2010
428 Seiten
ISBN: 978-3-8027-2416-9
Schlüsselwörter: Hydraulik, Verfahrenstechnik, Bemessung, nummerische Strömungssimulationen, Feststofftrennung, Strömungen, Auswertung, künftige Untersuchungen

Sandfänge gehören zur Standardausstattung von Kläranlagen. Die Feststoffe Sand, Schlamm und Fett im Abwasser können im Sandfang weitgehend getrennt und ausgeschieden werden. Mit Hilfe der numerischen Strömungssimulation wurden die Einflüsse von Bauwerk, Belüftung und Betriebsweise ermittelt. Die Berechnungen umfassen getrennt die Abscheidung von Sand, Fett und Schlamm. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen werden im vorliegenden Buch eingehend erläutert.

Zwei markante Erkenntnisse lassen sich herauslesen: 1. Eine Abkehr vom Sandfang als „black box“ ist erforderlich. 2. Ein hoher Abscheidegrad ist bei dem im Buch vorgestellten „Hydrosandfang“ auch ohne den Einsatz einer Belüftung möglich, was den Betriebsaufwand insgesamt verringert. Die Gestaltung des Zulaufs, des Lufteintrags und des Bauwerksquerschnitts sind entscheidend. Durch Trennwände im Fettfang wird im Sandfang annähernd eine Pfropfenströmung anstelle der üblichen chaotischen Strömung erreicht. Die Beschränkung der Luftmenge und Belüftungslänge verbessert die Abscheidung zusätzlich. Zur erhöhten Feststofftrennung (Waschung) und gezielten Fettabscheidung werden weitere Lösungswege aufgezeigt. Mit Maßnahmen im Einlaufbereich können auftretende Probleme bei Niedrigzufluss für alle Bauarten gelöst werden.

Das Buch enthält umfangreiche Bemessungsansätze für belüftete und unbelüftete Sandfänge und zeigt auf, wie bestehende Anlagen mit geringem Aufwand umgerüstet werden können.

Aus dem Inhalt:

Einleitung, Ziel der Untersuchung - Feststoffe im Abwasser nach der Rechenanlage - Allgemeine Anmerkungen zur Feststofftrennung in Sand- und Fettfängen - Sand- und Fettfänge in Kläranlagen, Historie und Bemessung - Strömungen in Sand- und Fettfängen - Numerische Strömungssimulation bei Sand- und Fettfängen und Verifizierung - Ältere und neue Berechnungsergebnisse der Strömungen und Stofftrennung in Sand- und Fettfängen - Auswertung der Berechnungsergebnisse und Parametereinflüsse auf die Strömungen und auf die Trennerfolge in Sand- und Fettfängen - Hinweise auf zu empfehlende bauliche Einzelheiten - Über Parameter und über die Bemessung von Sandfängen - Offene Fragen und mögliche künftige Untersuchungen - Literaturverzeichnis

 

 

Verlag: Vulkan-Verlag