SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Verhalten von Fetten im Abwasser und Abfall

    Autor(en): Günter Sbieschni/Heiko Lesche
    1. Auflage 2012
    248 Seiten
    ISBN: 978-3-8027-2453-4
    Schlüsselwörter: Fette, Vorkommen, Verwendung, Eigenschaften, Entsorgung, Rechtliche Grundsätze, Abwasserreinigungs- und -vorreinigungsanlagen, Fetthaltiges Abwasser, Auswirkung, Altfett, Chemisch-physikalische Analysenmethoden

    Mit dem Praxis-Handbuch „Fette in Abwasser und Abfall“ sollen in erster Linie Abwasserverantwortliche in Betrieben mit Anfall fetthaltiger Abwässer und Betreiber kommunaler Kläranlagen und Biogasanlagen angesprochen werden.     

    Es werden die physikalischen und chemischen Eigenschaften natürlicher Fette soweit erläutert, wie sie zum Verständnis der in der Praxis angewendeten Verfahren erforderlich sind.

    Danach werden die Gewerbe- und Industriebetriebe benannt, in denen fetthaltiges Abwasser anfällt.

    Den Auswirkungen von Fetten auf die Effektivität kommunaler Kläranlagen wird ein Kapitel gewidmet.

    Abgerundet wird der Fachkomplex durch Darstellung verschiedener Verfahren zur Behandlung fetthaltiger Abwässer, sowie die Aufführung praktischer Beispiele. 

    Im Kapitel über fetthaltige Abfälle wird dem Problem der Energiegewinnung aus diesen, insbesondere dem Problem der Co-Fermentation Aufmerksamkeit gewidmet. 

    In einem letzten Abschnitt wird auf Analysenmethoden hingewiesen, die zur Beurteilung des Problems der Fette in Abwasser und Abfall zur Anwendung kommen können.

     

     

    Verlag: Vulkan-Verlag