SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Industriepumpen + Kompressoren

    Verschiedene Pumpentypen und Zerkleinerer gewährleisten Prozesssicherheit in Kläranlagen

    Autor: Michael Groth
    Ausgabe 01  2015 
    3 Seiten

    Wasser- und Umweltschutzvorgaben, aber auch Effizienzbestrebungen und Wirtschaftlichkeitsfragen haben dazu geführt, dass die Abläufe in Kläranlagen inzwischen sehr komplex geworden sind. So gilt es, mit Medien in unterschiedlichen Viskositäten von ungereinigtem Abwasser bis zu eingedicktem Klärschlamm umzugehen. Um eine reibungslose Förderung in allen Stufen zu gewährleisten, wurden in einer schwäbischen Kläranlage verschiedene Pumpentypen der Firma NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH kombiniert, die speziell an die anspruchsvollen Betriebsbedingungen angepasst wurden. Die konkrete Ausführung der Pumpe wurde jeweils entsprechend des Mediums und des benötigten Drucks, aber auch mit Blick auf den vorhandenen Platz ausgewählt. In Verbindung mit den Grobstoffzerkleinerern des Unternehmens konnte so eine hohe Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit aus einer Hand erreicht werden.