SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Industriepumpen + Kompressoren

    Hochdruck-Luftkompressor bei der Harnstoffherstellung in der Düngemittelindustrie

    Autor: Ludwig Kühlwein
    Ausgabe 04  2008 
    4 Seiten
    Schlüsselwörter: Rohrleitungsbau

    Druckluft hat in der Düngemittelindustrie auf einem schmalen, aber wichtigen Sektor der Harnstofferzeugung seit vielen Jahren eine bedeutende Funktion übernommen. Die permanente Anwesenheit der Druckluft sorgt nämlich im Reaktor für eine Schutzschicht auf der Edelstahl-Innenwand des Harnstoff-Syntheseturms. Da die Überholungskosten korrodierter Synthesetürme bei weitem die Investitions- und Betriebskosten der installierten Anlagen übersteigen, wird durch den Einsatz von Hochdruckluft ein hoher ökonomischer Nutzen erzielt.