SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Industriepumpen + Kompressoren

    Explosionsschutz in der Vakuumtechnik

    Autor: Jürgen Dirscherl

    Ausgabe 01 

    2010 

    3 Seiten

    Schlüsselwörter: Vakuumpumpen

    Der Ex-Schutz von Vakuumanlagen umfasst neben dem eigentlichen Prozess den gesamten Bereich von der Erzeugung über die Bereitstellung bis hin zur Messung des Vakuums. Die obligatorische Beurteilung der Explosionsrisiken obliegt zwar dem Betreiber, doch ist dieser oftmals auf das Know-how und die Unterstützung der Gerätehersteller angewiesen. Bei der Analyse von Vakuumanlagen muss zwischen Innen- und Außenbereich unterschieden werden. Zur Vakuumerzeugung bieten sich ATEX-konforme Chemie-Membranvakuumpumpen an. Für die Vakuummessung im Ex-Bereich haben sich hochkorrosionsfeste Keramik-Membranvakuummeter bewährt. Die Vakuumbereitstellung erfolgt am besten mit antistatischen PTFE-Schläuchen.