SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Dichtungstechnik

    Technische Umsetzung der Richtlinie VDI 2290 auf bestehende verfahrenstechnische Anlagen

    Autor: Anne Christine Bern / Benno Demel / Manuel Scholz
    Ausgabe 02 
    1 Seiten
    Schlüsselwörter: Dichtungstechnik

    Die Umsetzung der Richtlinie VDI 2290 bei Installation, Wartungs- und Reparaturarbeiten in bestehenden An-lagen der chemischen und pharmazeutischen Industrie stellt für den Betreiber eine technische und organisatorische Herausforderung dar. Dabei kann der Leitfaden des Verbandes der chemischen Industrie (VCI) e. V. zur Montage von Flanschverbindungen in verfahrenstechnischen Anlagen eine wertvolle Hilfestellung geben. Für bestehende An-lagen, die nach AD 2000-Regelwerk ausgelegt sind, ist der VCI-Leitfaden jedoch nicht unmittelbar anwendbar. Die Interessengemeinschaft Regelwerke Technik (IGR) e. V. hat für ihre Mitglieder ein Konzept zur technischen Um-setzung der VDI 2290 für Flanschverbindungen nach AD 2000-Regelwerk erarbeitet.