SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Dichtungstechnik

    Weichstoffdichtungen im Lebensmitteleinsatz

    Autor: Wolfgang Abt
    Ausgabe 02 
    6 Seiten
    Schlüsselwörter: Dichtungstechnik

    Weichstoffdichtungen auf Basis von Fasern, PTFE und expandiertem Graphit sind in der Praxis die mit Abstand am häufigsten eingesetzten Flachdichtungswerkstoffe für Flanschverbindungen. Kommen die Dichtungen in Kontakt mit Lebensmitteln, fordert der Endanwender häufig eine „Lebensmittelzulassung“. Eine solche Zulassung durch eine amtliche Prüfstelle gibt es jedoch für den Lebensmitteleinsatz nicht – wie zum Beispiel für den Einsatz in der Gasversorgung („DVGW-Zulassung“). Vielmehr sind sogenannte Konformitätserklärungen der Hersteller vorgesehen. Worauf sich diese gründen und welche Einsatzmöglichkeiten bei den verschiedenen Weichstoffdichtungen bestehen, soll im vorliegenden Beitrag erläutert werden.