SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Gesundheits Ingenieur

    Schichtenspeicher mit variabler Entnahme

    Autor: Silke Rott
    Ausgabe 05  2012 
    5 Seiten
    Schlüsselwörter: GI

    Aus Schichtenspeichern entnommenes Wasser hat häufig nicht exakt die gewünschte Solltemperatur, diese muss dann über ein externes Mischventil erzeugt werden. Ziel des Projektes war die Entwicklung eines Schichtenspeichers, aus dem eine variable Entnahme des Wassers entsprechend der gewünschten Fluidtemperatur realisiert wird, um auf ein Mischventil verzichten zu können. Somit soll die vorhandene Wärme optimal genutzt werden können. Zu diesem Zweck wurde eine Entnahmevorrichtung konstruiert und erprobt, die stufenlos über die Speicherhöhe bewegt werden kann. Für die tatsächliche Anwendung eines Schichtenspeichers mit variabler Entnahme entsprechend der gewünschten Fluidtemperatur ergibt sich aus den Messergebnissen, dass sich eine Regelung realisieren lässt, durch die das Speicherfluid mit der entsprechenden Solltemperatur entnommen werden kann, indessen aber Probleme auftreten, wenn die gewünschte Temperatur nur in geringem Maße im Speicher vorrätig ist.