SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    atp edition

    Spielebasiertes Training gestalten und integrieren

    Eine Fallstudie aus der Automobilmontage

    Autor: Dominic Gorecky/Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Kaiserslautern / Katharina Mura/Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Kaiserslautern / Iulia Von Falkenhausen/Technische Universität Kaiserslautern / Judith Apold/Ad

    Ausgabe 05 

    2013 

    8 Seiten

    Schlüsselwörter: Automatisierungstechnik

    Virtuelles, spielebasiertes Training von manuellen Montageprozessen ist ein vielversprechender Ansatz, um die Qualifikation von Mitarbeitern in der Automobilindustrie zu verbessern. Langfristiger Erfolg von neuen Trainingsmethoden ist nur zu erwarten, wenn die bestehenden Trainingsprozesse verstanden und sinnvoll ergänzt werden. In einer Fallstudie innerhalb der Automobilmontage wurden sie analysiert. Der Beitrag beschreibt, wie daraus Implikationen für die Gestaltung und die Integration von virtuellem, spielebasiertem Training abgeleitet wurden. Hauptziel ist eine möglichst hohe Akzeptanz bei Benutzern und Entscheidern.