SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    gwf - Gas+Energie

    Simulation eines Grubengasnetzes

    Autor: Michael Fischer und Daniel Schwarz

    2020 

    8 Seiten

    Schlüsselwörter: Reports,Gas & Energie

    Im Rahmen dieses Beitrags wird ein Simulationsmodell des Grubengasnetzes der STEAG New Energies GmbH vorgestellt, welches mit dem Programmpaket SIR 3S erstellt wurde., Das Grubengasnetz im Saarland umfasst eine Gesamtlänge von etwa 100 km und transportiert das in den stillgelegten Bergwerken als Nebenprodukt der Steinkohleförderung freigesetzte und mittels Gasgewinnungsanlagen abgesaugte Grubengas zu den verschiedenen Abnehmern (Gasmotorenanlagen, Heizwerke, etc.). Eine wesentliche Besonderheit stellen hierbei die stationsabhängig und zeitlich stark schwankenden produzierten Gasmengen und Gasqualitäten dar. Die Nachberechnung von 72 zusammenhängenden Betriebsstunden zeigt eine gute Übereinstimmung von Messung-Rechnung und damit der Güte des erstellten SIR 3S Modells.,