SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    gwf - Wasser|Abwasser

    Bestimmung der Kalibrierungskennlinien von Messwehren mithilfe numerischer Strömungssimulationen

    Autor: Marco Günther, Joachim Dettmar, Karsten Kropp
    2019 
    12 Seiten
    Schlüsselwörter: Reports,Wasser & Abwasser

    Der Einsatz von Messwehren an Regenentlastungsbauwerken erfordert die Kenntnis über den Zusammenhang von Überfallhöhe und Abflussrate, um mithilfe der zu messenden Höhe den Abfluss berechnen zu können. Die Kurven, die beim Auftragen von Abflussraten und zugehörigen Überfallhöhen markiert werden, sind Kalibrierungskennlinien. In der Regel werden sie im Rahmen von Laborversuchen ermittelt. Eine alternative Methode besteht in der Anwendung der numerischen Strömungsmodellierung. Daher wird beispielhaft für ein Tragflügelmesswehr der UFT GmbH die Kalibrierungskennlinie mithilfe numerischer Strömungssimulationen erstellt. Zur Validierung der Simulationsergebnisse werden sie den an zwei Laborprüfständen gewonnenen Messwerte und den Produktangaben der UFT GmbH gegenübergestellt.