SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    gwf - Wasser|Abwasser

    Systematische Anpassungsplanung kommunaler Wasserversorgungsnetze

    Autor: Salomé Parra, Steffen Krause, Gerald Angermair und Bert Obermayer

    2019 

    12 Seiten

    Schlüsselwörter: Reports,Wasser & Abwasser

    Die Definition der Anforderungen an Trinkwassernetze ist entscheidend für den Erfolg der Anpassungsplanung. Im vorliegenden Beitrag wurden die Kriterien Betrieb, Zustand und Versorgungssicherheit und jeweils messbare Leistungsindikatoren als Basis für eine technische Bewertung definiert. Ergebnis der Bewertung sind Leistungswerte zwischen 0 und 100 %, die eine Priorisierung auf Leitungsebene und eine übergreifende quantitative Bewertung des gesamten Versorgungsnetzes ermöglichen. Im Allgemeinen wird eine Anpassungsplanung in zwei Schritten empfohlen: 1) die strukturelle Optimierung durch die Ausarbeitung und Untersuchung von Planungsvarianten zur Erhöhung der Versorgungssicherheit im System und 2) die automatisierte Leitungsoptimierung unter Berücksichtigung des Zustandes der Leitungen, um hydraulische Engpässe im Versorgungssystem zu beheben. Bzgl. des Datenbestands konnte mit der untersuchten Fallstudie bestätigt werden, dass eine strategische Anpassungsplanung auch bei eingeschränkter Datenverfügbarkeit möglich ist.