SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    gwf - Gas+Energie

    Erfassung und Wälzung von Kosten in der Marktraumumstellung

    Autor: Jonas Preuß
    2019 
    8 Seiten
    Schlüsselwörter: Reports,Gas & Energie

    Die Erdbeben rund um Groningen in den Niederlanden und die damit einhergehenden Forderungen nach einer außerplanmäßigen Drosselung der L-Gas Fördermengen aus dem Groningenfeld standen zuletzt im besonderen Interesse der öffentlichen Wahrnehmung. Für die Marktraumumstellung in Deutschland stellt dieses Ereignis eine zusätzliche Herausforderung dar. Gemessen an der Anzahl der anzupassenden Geräte kommt die Marktraumumstellung ihrer Peakphase mit großen Schritten näher. Bereits 2019 werden doppelt so viele Geräte angepasst wie 2018. In den darauf folgenden Jahren wird die Anzahl der anzupassenden Geräte dann bis auf 500.000 jährlich ansteigen. Insbesondere in dieser Zeit werden die Branche sowie die Bundesnetzagentur dazu aufgefordert sein, auftretende Schwierigkeiten und sich ergebende regulatorische Fragestellungen gemeinsam konstruktiv zu lösen., Im Jahr 2019 werden Bremen, als bisher größte Stadt, und verschiedene weitere Netzbetreiber die nächsten großen Umstellgebiete und Ballungsräume wie z. B. Osnabrück, Hannover, Ost/Wolfsburg und Mittelhessen vom L-Gas in das H-Gas überführen.,