SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    gwf - Gas+Energie

    Digitalisierung und Sektorenkopplung – Entwicklung intelligenter Energiesysteme im ruhrvalley

    Autor: Carsten Wolff, Stefanie Bengfort, Jörg Bauer, Torben Lippmann und Gerd Uhe
    2019 
    8 Seiten

    In Deutschland – und auch im Ruhrgebiet – entwickelt sich das Energiesystem zu einem dezentralen, heterogenen System. Die digitale Transformation ermöglicht verteilte, über öffentliche Infrastrukturen wie das Internet gekoppelte Steuerungs- und Managementansätze. Damit werden eine Kopplung und ein optimiertes Management von Sektoren wie der Elektrizitäts- und Wärmesysteme, des Verkehrs (u. a. Elektromobilität) und der Industrie und Haushalte möglich. Im Innovationsverbund ruhrvalley wird an digitalen Systemarchitekturen und einem domänenübergreifenden Systems Engineering für eine digitale Sektorenkopplung auf metropolitanem Maßstab gearbeitet. Der vorliegende Artikel beschreibt die Ausgangslage und den Innovationsansatz im ruhrvalley, den Systemansatz für verteilte, intelligente Energiesysteme sowie zwei Fallstudien.