SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    gwf - Wasser|Abwasser

    Freisetzung von Silberionen aus Silber-Nanopartikeln und deren Verteilung in modellierten Gewässersystemen

    Autor: Claus Wasmuth
    2018 
    12 Seiten
    Schlüsselwörter: Reports,Wasser & Abwasser

    Die Freisetzung von Silberionen aus Silber-Nanopartikeln ist ein zentraler Bestandteil der Nanopartikel-Forschung der letzten Jahre. Um die Mechanismen der Kontamination von Gewässern mit Silber-Nanopartikeln besser zu verstehen, wurde diese Studie mit verschiedenen Gewässertypen durchgeführt und konzentriert sich dabei primär auf die Ionenfreisetzung bei der Verwendung von Silber-Nanopartikeln. Ein wichtiges Ergebnis ist dabei, dass Silber-Nanopartikel schnell sedimentieren, sobald hohe pH-Werte, hohe Konzentrationen an anderen im Wasser gelösten Ionen (Mg2+, K+, Ca2+) und eine hohe Konzentration an gelöstem organischem Kohlenstoff im Wasser vorhanden sind. Bei der Untersuchung von Schnecken aus einem kontaminierten Gewässer ließ sich messen, dass diese Silber aus dem Gewässer aufnahmen und somit ein Eintrag in die Nahrungskette möglich ist.