SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    gwf - Gas+Energie

    Neues Zeitalter der Strahlungsfaktormessung von Infrarot-heizgeräten

    Autor: Jens Findeisen

    2018 

    8 Seiten

    Schlüsselwörter: Reports,Gas & Energie

    In der Beheizung von Großräumen liegen große Potenziale für Unternehmen und Hallenbetreiber zur Kostensenkung und gleichzeitigen CO2-Einsparung. Die vergleichsweise niedrigen Investitions- und Betriebskosten von Gas-Infrarot-heizsystemen, sogenannten Dunkel- und Hellstrahlern, sind ausschlaggebende Faktoren für unternehmerische Investitionsentscheidungen. Das wichtigste Qualitätsmerkmal dieser Heizgräte ist das Verhältnis von emittierter Strahlungsleistung zur eingesetzten Energiemenge durch den Brennstoff – der sogenannte Strahlungsfaktor. Für die Messung bietet die radiometrische Messmethode heute ein hohes Maß an Genauigkeit und Reproduzierbarkeit.