SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    atp edition

    Umsetzung von Kraftvektoren durch Schiffsantriebe

    Stellgrößenbestimmung in Schiffsführungssimulatoren

    Autor: Bettina Kutschera, Matthias Markert, Jens Ladisch,
    2018 
    9 Seiten
    Schlüsselwörter: Automatisierungstechnik

    Innerhalb von Trainingssimulatoren für nautische Schiffsoffiziere soll eine Joysticksteuerung für unterschiedliche Antriebskonstellationen der nachgebildeten Schiffsmodelle entwickelt werden. Dafür muss ein vorgegebener Kraftvektor durch die Antriebe erzeugt werden. Die Berechnung der Antriebsstellgrößen kann nicht direkt erfolgen, sodass ein parallel gerechnetes Modell der Antriebe ohne Dynamiken innerhalb eines Regelkreises eingebunden wird. Über die Kraftvektoren als Regelgröße können die Antriebsdrehzahl und der Stellwinkel bestimmt und dem Schiffssimulator übergeben werden.