SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    ewi - elektrowärme international

    Thermographische Temperaturanalyse in Erwärmungsprozessen

    Autor: Tobias Schimweg
    Ausgabe 03  2017 
    5 Seiten

    Kaum eine Messtechnik hat sich in den letzten 15 Jahren so stark entwickelt wie die Thermographie. Das Anwendungsspektrum ist extrem weit gefächert, von industriellen Anwendungen bis zum privaten Sektor. Auch der extreme Preisverfall der Geräte hat maßgeblich zur Verbreitung des Einsatzes von Thermographiekameras beigetragen. Allerdings ist, wie die Praxis zeigt, damit auch ein gewisses Risiko verbunden. Die schönen bunten Bilder verführen schnell zu fehlerhaften Interpretationen und Analysen. Es bedarf eines detaillierten technischen Verständnisses, um keine falschen Rückschlüsse aus den Bildern zu ziehen. Der folgende Bericht erläutert die physikalischen Zusammenhänge der Spezifikationen von Infrarotkameras. Er soll dem Anwender eine Hilfestellung bei der Abschätzung des Einflusses der Parameter auf das Messergebnis geben. Es werden Möglichkeiten für eine erfolgreiche Anwendung als auch die Grenzen des Einsatzes von Thermographiekameras aufgezeigt.