SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    3R

    Entwicklung im DVGW-Regelwerk – Überarbeitung des Arbeitsblattes GW 10

    Entwicklung im DVGW-Regelwerk – Überarbeitung des Arbeitsblattes GW 10

    Autor: Rainer Deiss / Hilmar Jansen
    Ausgabe 06  2017 
    4 Seiten
    Schlüsselwörter: Korrosionsschutz,Regelwerk

    Das DVGW-Arbeitsblatt GW 10 (A) aus dem Jahre 2008 wurde in einem Projektkreis des DVGW überarbeitet. Die neue Version soll die Inhalte der alten GW 10 sowie die Inhalte der DVGW-Arbeitsblätter GW 12 (A) (Anwendungsbereich: Planung und Bau) und GW 16 (A) (Anwendungsbereich: Fernüberwachung) enthalten. Wo immer möglich wurde auf bereits existierende Regelwerke (national und international) verwiesen. Neu ist, dass das Anwendungsgebiet der zukünftigen GW 10 explizit den kathodischen Schutz von erdverlegten Rohrleitungen in komplexen Anlagen mit einbezieht. Zusätzlich wurden Maßnahmen für Gebiete mit dichter Besiedlung oder besonderem Schutzbedürfnis definiert. In der neuen GW 10 sind auch die Tätigkeiten und Zuständigkeiten des KKS-Sachverständigen nach DVGWArbeitsblatt G 100 Fachgebiet IX definiert. Deshalb soll zukünftig im Hinblick auf die Tätigkeiten und Zuständigkeiten dieses Sachverständigen in allen DVGW-Regelwerken, die diesen Sachverständigen fordern, nur noch auf die neue GW 10 verwiesen werden. Es ist davon auszugehen, dass das Arbeitsblatt im Laufe des Jahres 2017 erscheinen wird. Der Fachbeitrag stellt die wesentlichen Inhalte der neuen GW 10 vor.