SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular zur Kontaktaufnahme.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt SciFo 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen!

    >> zum Testzugang

    WEITERE FRAGEN RUND UM SCIFO?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    Automation Blue

    Energiegewinnung im Wasserverteilungsnetz: Fernwirksystem für intelligentes Druckmanagement

    Energiegewinnung im Wasserverteilungsnetz: Fernwirksystem für intelligentes Druckmanagement

    Autor: VERA SCHUH

    Ausgabe 02 

    2016 

    4 Seiten

    Schlüsselwörter: Wassernetzautomatisierung

    Der Einsatz von Turbinen direkt im Wasserverteilungsnetz zur Stromerzeugung ist bislang durch die starken, bedarfsabhängigen Schwankungen im Netz und die hohe Anforderung an eine stabile Wasserversorgung nicht realisierbar gewesen. Ein von der Universität der Bundeswehr München koordiniertes Forschungsprojekt will dies nun ändern – mittels neuester Technologien für Automation und Fernwirken in Kombination mit intelligenter Druckregelung. Die Schraml GmbH hat dafür ihr Prozessleitsystem und die Fernwirk- und Automatisierungsstationen bereitgestellt und übernimmt die Regelung des entwickelten Systems und des Netzes. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt „Energiegewinnung im Wasserverteilungsnetz durch intelligentes Druckmanagement (EWID)“ befindet sich jetzt am Abschluss der Technikumserprobung im Teststand der Universität und lässt einen erfreulichen Ausblick auf eine hohe Energieeffizienz und eine deutliche Verringerung des Wasserverlustes auch in der Praxisumgebung zu.