SciFo - ScienceForum

    Angebot anfordern

    Für ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Nutzen Sie einfach unser Formular und wir kontaktieren Sie schnellst möglich.


    >> zur Angebotsanfrage

    Testzugang anfordern

    Jetzt Zugang anfordern und 30 Tage kostenlos testen!

    >> zum Testzugang

     Fragen zu SciFo?


    >> FAQ


    >> Kontaktieren Sie uns

     

     

    GI - Gebäudetechnik in Wissenschaft & Praxis

    Wärmepumpen auf dem Prüfstand: Wärme aus der Umwelt auch gut für die Umwelt?

    Ergebnisse eines achtjährigen Feldtests

    Autor: Dr. Falk Auer / Herbert Schote
    Ausgabe 06  2016 
    8 Seiten

    Nicht jede Wärmepumpe trägt zum Klimaschutz bei. Das zeigt eine langjährige Praxisuntersuchung über Heiz- und Warmwasser-Wärmepumpen. Es gibt deutliche Unterschiede zwischen den Werbeversprechen auf der einen Seite und der unter realistischen Betriebsbedingen erreichbaren Energieeffizienz auf der anderen Seite. Die Ergebnisse: Erdgekoppelte Wärmepumpen können deutlich Primärenergie einsparen, während Luft-Wärmepumpen kritisch zu bewerten sind. In allen Fällen gilt: Die Rahmenbedingungen müssen schon bei der Planung stimmen, die Wärmepumpen selbst erfordern einen fachgerechten Einbau und Betrieb. Der Bericht geht auch auf Schwachstellen ein und gibt Hinweise zur Ertüchtigung von Wärmepumpensystemen.